Arne und die Strümpfe

ein punkiges Kindermusical

“Äh…nun ja…der Förster ist vielleicht nicht der Schlaueste. Er verbringt seine Tage damit, dem Maulwurf Strafzettel auszustellen, wenn er seine Erdhügel nicht angemeldet hat, er verwarnt die Eule für nächtliche Ruhestörung und das Eichhörnchen, weil es seine Nussschalen überall herumliegen lässt. Aber einer echten Verbrecherin wie der bösen Zuckerhexe kommt er nicht auf die Spur, solch ein Förster ist er…”
Warum tragen Affen dunkle Sonnenbrillen? Warum will die böse Zuckerhexe keinen Besuch? Kann ein sehr bärtiger Zwerg einen Diebstahl aufklären? Welches Geheimnis verbirgt Oma unter ihrem Superheldinnenkostüm? Und können Arne und seine Freunde etwas gegen die Langeweile einer Wanze unternehmen? Fragen über Fragen, Spannung über Spannung!
Ein munter trashiges Märchen und ein frecher Spaß mit ganz viel Musik für Kinder von 3- 103 Jahren.
Im Herbst 2018 präsentiert WishmobTheater gemeinsam mit der Band „Die Traktor“ das Kinderpunkmusical „Arne und die Strümpfe“ als Theaterstück auf Grundlage des gleichnamigen Hörspiels.
Aufführungen:
Ausschnitte am 1.9.2018, 12-14 Uhr im Hugendubel Mainz (Am Brand 33), Eintritt frei
am 25.11.2018, 15 Uhr im Haus der Jugend Mainz (Mitternachtsgasse 8), Eintritt 7€/5€ (ermäßigt)