„Wo ist die Kokosnuss? Wo ist die Kokosnuss? Wer hat die Kokosnuss geklaut?“

Die Vorbereitungen für das große Kokosnussfest laufen im vollen Gange und zum ersten Mal darf das kleine Affenkind in der Band mitspielen: die wichtige Kokosnussrassel. Doch dann ist die Kokosnussrassel auf einmal spurlos verschwunden. Es beginnt eine spannende und lustige Suche quer durch den Urwald.

Dauer: ca. 40 Minuten . Es spielen: Irena Sraka, Mona Riedel, Leonard Schärf. Lichttechnik: Christoph Schelm, Ton: Marius Rossbach

Ausgehend von dem bekannten Kinderlied „Wer hat die Kokosnuss geklaut“ zeigt WishmobTheater in diesem Herbst ein selbstgeschriebenes Theaterstück, das bereits den Allerkleinsten einen ersten Zugang in den Theatersaal bietet. Zielgruppe der Inszenierung sind Kinder von 2-6 Jahren.  In dem bunten und interaktiven Theaterstück mit viel Musik werden die kleinen Zuschauer:innen mit allen Sinnen angesprochen. Spielerisch werden die Kinder an ökologische Themen wie die Abholzung des Regenwaldes herangeführt.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die finanzielle Unterstützung bei: Lotto RLP, Entega und Wirth der Kinderladen!

Aufführungen:

PREMIERE: 18. September 2022 um 11 und 15 Uhr im Haus der Jugend Mainz (Mitternachtsgasse 8), im Rahmen des Mainzer Kindertheaterfestivals.

30.10.2022  und 13.11.2022 um 11 Uhr

und für Kitas: am 8.11.2022 und am  13.12.2022  um 10:30 Uhr  im Haus der Jugend Mainz

Eintritt: 8€, Hier geht es zu den Tickets